Schwert der Schweren Kavallerie mit Stahlscheide
Schwert der Schweren Kavallerie mit Stahlscheide
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Schwert der Schweren Kavallerie mit Stahlscheide
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Schwert der Schweren Kavallerie mit Stahlscheide

Schwert der Schweren Kavallerie mit Stahlscheide

Normaler Preis
€108,95
Sonderpreis
€108,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schwert  der Schweren U.S.-Kavallerie mit Stahlscheide

Im Amerikanischen Bürgerkrieg (oder Sezessionskrieg, 1861-1865) wurden Schwerter und Säbel nicht ausschließlich auf amerikanischem Boden produziert, sondern auch sowohl von der Union als auch von den Konföderierten Staaten in Massen aus Europa importiert. Dies erklärt, warum es erhaltene Originale in vielen Variationen gibt.

Obwohl dieses schöne, preiswerte Schwert keine Eins-zu-eins-Nachbildung eines historischen Originals ist, basiert es auf einem französischen Design, das bei Offizieren und einfachen Soldaten auf beiden Seiten des Konflikts gleichermaßen beliebt war (und im 19. Jh. in vielen Ländern im Einsatz war).

Die gerade Klinge aus Federstahl EN45 ist beidseitig gekehlt. Die breite Hohlkehle verläuft direkt unterhalb des Rückens über etwa zwei Drittel der Klingenlänge. Die ungeschärfte Schneide ist ca. 0,8 mm stark und die durchgehende Klingenangel ist am Griffende vernietet.

Beim großzügigen Gefäß geht das Stichblatt in vier Streben über, die bis zum stabilen Knauf reichen. Der vierstrebige Korb und die Griffkappe sind aus Messing gefertigt und weisen eine schöne Patina auf. Das Griffstück mit Holzkern ist mit schwarzem Leder und verdrilltem Messingdraht umwickelt.

Geliefert wird das Kavallerieschwert samt passender Ganzstahl-Scheide mit zwei Ringbändern, beweglichen Tragringen und kugelförmigem Endstück.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Schwert nicht schaukampftauglich ist. Es ist als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert und auch als Requisit hervorragend geeignet.

Details:
- Material: Klinge aus Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), Messinggefäß mit Antik-Finish, Griffstück aus Holz mit Lederbezug und Messingdrahtwicklung
- Gesamtlänge: ca. 106 cm
- Klingenlänge: ca. 90 cm
- Grifflänge: ca. 14,5 cm (Griffpartie ca. 10 cm)
- Max. Klingenbreite: ca. 3 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (0,8 mm im vorderen Drittel zur Spitze hin)
- Schneide: ca. 0,8 mm
- Schwerpunkt: ca. 17,8 cm vor dem Parier
- Inkl. Metallscheide mit Tragringen
- Gewicht ohne Scheide: ca. 1,3 kg
- Gewicht mit Scheide: ca. 2 kg

 

Verkauf nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben !